Events für Langlauffans

Die ersten Volksläufe haben bereits stattgefunden. Mit dem 52. Engadin Skimarathon endet die Volklaufserie in der Schweiz.

Eine oder mehrere Teilnahmen, sind die beste Motivation für das Vorbereitungstraining im Sommer und das regelmässige Langlaufen während der Wintermonate. Mit einem Ziel vor Augen trainiert es sich leichter.

Für alle Volksläufer gilt wohl auch die Devise, die Basis für eine gute Langlaufsaison wird im Sommer aufgebaut.




21. Engadin Frauenlauf

Sonntag, 1. März 2020

Zum 21. Mal laufen die Teilnehmerinnen am 1. März 2020 die 17 km lange Strecke von Samedan nach S-chanf. Mit dem Projekt «Go 4 Frauenlauf» können die Frauen die Strecke in 4er-Teams unter die Skier nehmen. Dabei zeigen sie ein grosses soziales Engagement, denn die «Mascha Rösa»-Teams setzen sich mit ihrer pinken Bekleidung für Brustkrebsbetroffene ein und rufen zum Spenden für Projekte zur Brustkrebsprävention und Gesundheitsförderung auf.


Mehr Infos zu diesem Event: www.engadin-skimarathon.ch


52. Engadin Skimarathon / 13. Halbmarathon

Sonntag, 8. März 2020

Der Engadin Skimarathon ist die grösste Breitensportveranstaltung der Schweiz und der zweitgrösste Langlaufevent weltweit. Seit 1969 laufen Tausende Teilnehmende am zweiten Sonntag im März die Marathonstrecke von Maloja bis S-chanf. Auf dem Programm der Marathonwoche stehen zudem der Engadin Halbmarathon, der Engadin Frauenlauf und der Engadin Nachtlauf.


Mehr Infos zu diesem Event: www.engadin-skimarathon.ch


Home