Events für Langlauffans

Die ersten Volksläufe sind im Januar 2019. Mit dem 51. Engadin Skimarathon endet die Volklaufserie in der Schweiz.

Eine oder mehrere Teilnahmen, sind die beste Motivation für das Vorbereitungstraining im Sommer und das regelmässige Langlaufen während der Wintermonate. Mit einem Ziel vor Augen trainiert es sich leichter.

Für alle Volksläufer gilt wohl auch die Devise, die Basis für eine gute Langlaufsaison wird im Sommer aufgebaut.

4. Sertig Classic Davos

17. Februar 2019

2019 wird nebst der traditionellen 13 Kilometerstrecke noch ein Halbmarathon über 21 Kilometer angeboten. Ein idealer Formtest für alle, die am Engadin Skimarathon auch in der klassischen Technik antreten wollen.

Für die Kategorie "Geniesser" ist dieser Lauf quasi ein Muss.

Das Teilnehmerfeld war in den letzten Jahren sehr international. Nicht nur aus Russland, sondern auch aus den USA, Schottland und Italien, Liechtenstein und der Schweiz waren Läufer am Start. Mit dem Rennen über die Halbmarathondistanz dürfte das Teilnehmerfeld auch quantitativ wachsen.

 

Mehr Infos zu diesem Event: www.sertig-classic.ch

 

 


47. Gommerlauf 23./24. Februar 2019

Der Gommerlauf empfiehlt sich für alle Freunde beider Lauftechniken, denn es gibt am Samstag ein Rennen in der Klassik-Technik und am Sonntag dann für Läuferinnen und Läufer welche die Skating Skis bevorzugen.
Selbstverständlich kann man sich für beide Wettbewerbe anmelden.

 

Mehr Infos zu diesem Event: www.obergoms.ch/gommerlauf/wintergommerlauf/information.php


51. Engadin Skimarathon / 12. Halbmarathon

10. März 2019

Am zweiten Wochenende im März 2019 ist es wieder soweit. Das Engadin erwartet wohl auch nach dem Jubiläumsjahr 2018 über 13‘000 Teilnehmer aus über 50 Nationen. Ob für den Halbmarathon über 21 km von Maloja bis Pontresina oder die ganze Distanz von 42 km mit gleichem Startort bis Schanf, profitieren Sie bis zum 31. Dezember 2018 von einem Startgeldvorteil.


Mehr Infos zu diesem Event: www.engadin-skimarathon.ch


Home